HomeNewsKontaktLinklisteAwardImpressumDatenschutzerklärung

Angeln in Thailand

In Thailand darf fast überall geangelt werden! Dank der vielen Flüsse, Seen, und natürlich dem Meer, ist Thailand ein richtiges Anglerparadies. Hier kommt jeder auf seine Kosten, egal ob Freizeit- oder Profiangler.

Vorschriften / Angelschein

Ausser bei Tempelanlagen, militärische Einrichtungen, Staudämme, Wasserkraftwerke, darf in Thailand überall geangelt werden. Zum angeln an Flüssen, Baggerseen, Fischteichen, benötigt man keinerlei Patente. Wie es beim angeln am Meer aussieht kann ich Euch leider nicht sagen!

Es gibt hier keinerlei Vorschriften über die Zusammensetztung der Angelrute. Es darf mit allem gefischt werden was der Angelshop verkauft. Das angeln mit Strom ist aber auch hier verboten!

Meine Meinung

Ich finde es schade dass in Thailand die Fische meistens nicht waidgerecht getötet werden. Des öfteren musste ich zusehen wie die Fische nach dem abhaken einfach auf den Boden oder in einen Eimer ohne Wasser gelegt wurden. Es wird auch nicht immer darauf geschaut ob die Fische eine gewisse Mindestlänge haben. Meistens lautet das Motto: Essen kann man alle! Später wundern sich die Leute wenn es in gewissen Gewässern keine Fische mehr hat!

Natürliche Gewässer oder Fishing Parks?

In Thailand angle ich am liebsten in natürlichen Gewässern, auch wenn ich an manchen Tagen fast keine Angelerfolge habe. Ich halte nicht viel von den kommerziellen Fishing Parks, wo es nur darum geht, den grössten Fisch für ein Selfie zu angeln.

Angelurlaub in Thailand

Wir bieten seit dem 1.Oktober 2016, Angelurlaub in Thailand an. Unsere Gäste wohnen in unserem Mango Garden Guesthouse, welches nur wenige Meter vom Makham Thao River entfernt liegt.
Neu: Da wir ein weiteres Grundstück gekauft haben, können nun unsere Gäste direkt vor unserem Gästehaus am Makham Thao River angeln gehen.

Wer lieber an einem grösseren Fluss angeln gehen möchte, der kann sein Glück am bekannten Chao Phraya River versuchen, welcher nur 400 Meter von unserem Gästehaus entfernt liegt. Im Chao Phraya River leben über 280 Fischarten, zu welchen auch der bekannte Chao Phraya Wels (Catfish) zählt. Auch wenn es schwierig ist so grosse Fische zu angeln, wird hier jeder Anglerfreund auf seine Kosten kommen.

Hier findet Ihr mehr Infos über unser schönes Gästehaus:


Hier seht Ihr ein paar Bilder unserer Fangerfolge.

Angeln in Thailand

Pangasius - Striped Catfish - Pla Sawai, gefangen im Tha Chin River. Gewicht: 5 Kilo.

Kind beim angeln in Thailand

Pangasius - Striped Catfish- Pla Sawai, gefangen im Tha Chin River. Gewicht: 2 Kilo.

Angeln in Thailand

Schlangenkopffisch - Snakhead Fish - Pla Chon, gefangen im Tha Chin River. Gewicht: 1 Kilo

Angeln in Thailand

Fluss Barbe - River Barb - Pla Tapian, gefangen in einem Fischteich. Gewicht: 1.50 Kilo.

Angeln in Thailand

An einem grossen Bewässerungkanal.

Angeln in Thailand

Fluss Barbe - River Barb - Pla Tapian, gefangen im Tha Chin River. Gewicht: 1 Kilo.

Angeln in Thailand

Ein erfolgreicher Tag am Tha Chin River.

Angeln in Thailand

Fluss Barbe - River Barb - Pla Tapian, gefangen im Tha Chin River. Gewicht: 1 Kilo

NACH OBEN