HomeNewsGästebuchKontaktLinklisteAwardImpressumDatenschutzerklärung

Chainat

Chainat ist die Hauptstadt der Provinz Chainat in der Zentralregion von Thailand, und ist auch gleichzeitig die Hauptstadt des Landkreises Mueang Chainat. Sie liegt ca. 180 km nördlich von Bangkok in der zentralen Ebene des Chao Phraya Rivers. Die benachbarten Distrikte sind Saphaya, Sankhaburi, Hankha, Wat Sing und Manorom. Der Nachbarort Takhli gehört bereits zur Provinz Nakhon Sawan.

Die Stadt war schon früher ein Umschlagplatz für Waren aller Art. Auch heute sind die täglichen Märkte eine wichtige Einnahmequelle für die Bevölkerung von Chainat und den umliegenden Orten. Interessant ist noch das die Stadt Chainat früher dort lag wo heute Sankhaburi liegt. Erst unter König Monkut wurde sie an den heutigen Standort verlegt.

Sehenswürdigkeiten:

In Chainat befindet sich der erste Staudamm Thailands, welcher 1957 vom König Bhumibol feierlich eingeweiht wurde. Es gibt in Thailand viele grössere und spektakulärere Dämme als der von Chainat, aber ein Besuch lohnt sich trotzdem.

Staudamm

Staudamm

Staudamm

Staudamm.

Staudamm

Staudamm.

Staudamm

Staudamm.

Staudamm

Staudamm.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Vogelpark von Chainat, der grösste in ganz Zentralthailand.

Sehr schön ist auch die Uferpromenade welche in der Nähe der ehemaligen Seilbahnstation liegt. Am Abend verkaufen viele kleine Garküchen ihre Leckereien und man kann sein Bier beim Sonnenuntergang am Chao Phraya River geniesen.

Jeden Samstag gibt es noch den grossen Markt bei dem es fast alles zu kaufen gibt was das Herz begehrt.

NACH OBEN