Thailand unsere Heimat

Bung Chawak Chalerm Phra Kiet

In der Provinz Suphan Buri, befindet sich das bekannte Ausflugsziel Bung Chawak Chalerm Phra Kiet, welches ca. 64 km von der Stadt Suphan Buri entfernt liegt. Dieser natürliche Süsswassersee umfasst eine riesige Fläche von über 2.700 Hektar. Er grenzt an Hankha welches in der Provinz Chainat liegt, und Doem Bang Nang Buat. Der See wurde 1983 wegen seiner grossen Vielfalt an Flora und Fauna zum Wildschutzgebiet erklärt. Die Regierung Bueng Chawak's hat den See als wichtiges Feuchtgebiet unter der Ramsar-Konvention registrieren lassen.

Rund um den See finden sich unter den vielen Bäumen zahlreiche Schattenplätze, welche den Besucher zum verweilen animieren.

Auf dem riesigen Gelände befindet sich nicht nur ein Zoo mit über 50 verschiedenen Tierarten, sondern auch ein grosses Salz- und Süsswasser Aquarium. Auch ein Gemüsegarten mit über 500 verschiedenen Gemüsesorten wurde hier angelegt.

Auf dem Gelände befindet sich auch das Bung Chawak Resort, welches direkt am See liegt. Für mehr Informationen: Bung Chawak Resort

Wir würden uns natürlich freuen wenn die Besucher in unserem schönen Mango Garden Guesthouse wohnen würden. Das Gästehaus liegt nur 1 Autostunde vom Zoo entfernt. Mehr Infos findet Ihr hier: Mango Garden Guesthouse

Spielplatz

Der Zoo ist auch für Familien mit Kindern geeignet, da sich auf dem Gelände ein grosser Kinderspielplatz befindet.

Bungchawak

Bungchawak

Bungchawak

Meine Meinung

Der Bungchawak (Buengchawark) Zoo ist keine Reise wert!

Die ganze Anlage ist in einem maroden Zustand und dringendst sanierungsbedürftig. Am besten würde man einen grossen Teil der Tiere auslagern und die ganze Anlage abreissen. Tiere wie die Löwen, Tiger, Bären, Affen und noch viele andere, werden teilweise unter katastophalen Bedingungen gehalten!

Meine Empfehlung an Euch: Man sollte auf keinem Fall solche Zoo's unterstützen und besuchen!

Statt des Zoo's empfehle ich Euch die Süss - und Salzwasseraquarien oder den Vegetable Park zu besuchen.

Bungchawak

Bungchawak

Auf einem 3 Rai (4800 m2) grossen Gelände leben über 100 siamesische Krokodile. Das Gelände wurde so gebaut, wie es die Tiere auch in der freien Wildbahn vorfinden würden.

Salz- und Süsswasser Aquarien

Bungchawak Aquarium

Bungchawak Aquarium

Bungchawak Aquarium

Ich empfehle Euch das Salz- und das Süsswasseraquarium zu besuchen. Die grossen Aquarien haben 550 Mio Baht gekostet, und wurden von dem Departement of Fisheries und der Provincial Administrative Organization finanziert.

Eine besonderheit ist das Zylinderförmige Aquarium, dass grösste seiner Art in ganz Thailand. Es ist 6,8 Meter hoch, und hat einen Durchmesser von 2 Metern.

Sehr impossant ist der 12,5 Meter lange "Giant Tunnel". In diesem Tunnel seht Ihr verschiedene Arten des Riesenbarsches, Stachelrochen, oder Seeschildkröten.

Im Salzwasseraquarium könnt Ihr den 6 x 16 Meter grossen Hai Tunnel sehen, den grössten Hai Tunnel der Welt (gem. Betreiber).

Weitere Highlights sind das Coralenriff, Okinawa Blue, oder das Similan Cliff.



Chawak Chalerm See

Bungchawak

Bungchawak

Bungchawak

Öffnungszeiten und Eintritte

Das Salz- und Süsswasseraquarium ist jeweils von Montag bis Freitag, von 8 Uhr 30 bis 17 Uhr, und am Wochenende von 8 Uhr 30 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Eintrittspreis für das Süsswasseraquarium beträgt 30 Baht für Erwachsene und 10 Baht für Kinder. Ausländer bezahlen den selben Preis!

Der Eintrittspreis für das Salzwasseraquarium beträgt 150 Baht für Erwachsene und 50 Baht für Kinder (Thai National).
Ausländer bezahlen, 200 Baht für Erwachsene und 100 Baht für Kinder.

Der Eintrittspreis für den Zoo beträgt 40 Baht für Erwachsene (Thai National).
Ausländer bezahlen, 200 Baht für Erwachsene und 100 Baht für Kinder.

Stand: 06.Februar 2019



GPS-Koordinaten Bungchawak Zoo

Die GPS-Koordinaten des Bungchawak Zoo's findet Ihr hier bei:
Google-Maps!

Hier findet Ihr noch die offizielle Webseite in thailändischer Sprache, des Bungchawak Zoo's: http://www.bungchawak.com

Bewertungen zu watsing.com
Linkliste News Kontakt Award Impressum Datenschutzerklärung